Der Vorhang der Römerhalle geht auf für Dieburger Musik. Im Kalender der Römerhalle ist bereits heute Samstag, der 12. Oktober 2019, für den Auftakt einer neuen Kulturreihe reserviert.

Ab dem kommenden Jahr gibt es unter dem Titel „Dieburg in Szene“ einen neuen Tag der Kulturschaffenden und Kulturinitiativen. Dieburger Chöre, Musiker und darstellende Künstler erhalten von Seiten der Stadt eine tolle Gelegenheit zum Auftritt. Um auch Protagonisten eine Chance zu geben, die noch keinen ganzen Abend mit Programm füllen können und um möglichst vielen die Chance zu einem Auftritt zu geben, sollten immer gleich zwei oder drei Bewerber die Veranstaltung gemeinsam bzw. nacheinander gestalten. Hauptanreiz der Sache ist neben der Gelegenheit zum öffentlichen Auftritt, dass die Stadt Dieburg die Bewerbung der Veranstaltung sowie die Kosten für GEMA, die Saalmiete, die Technikmiete und die Technikbetreuung übernimmt. Spenden als freiwilliger Eintritt sind willkommen, da diese unter den Gruppen und Künstlern des Veranstaltungstages aufgeteilt werden sollen. Bis zum 31.12.2018 sind schriftliche Bewerbungen unter kultur@dieburg.de oder per Post ans Rathaus möglich.

Zum Seitenanfang