„Toll, dass es auch dieses Jahr wieder eine Fahrt zum mittelalterlichen Jahrmarkt nach Mladá Boleslav gibt“, freut sich Bürgermeister Frank Haus. Die Gäste aus Dieburg sind schon heute in ihrer tschechischen Partnerstadt willkommen. Nicht zuletzt auch wegen der leckeren Würstchen, die die Dieburger mit im Gepäck haben und traditionell beim Markt verkauft werden. Die Fahrt findet vom 20. bis 23. Juni 2019 statt. Geplant ist neben dem Besuch des Jahrmarktes in Mladá Boleslav auch ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, mit Burgen- und Schlösserbesuchen. Im Rahmen der Verschwisterung mit Mladá Boleslav gibt es in der Regel pro Jahr drei große Treffen: die Besuche zu Fastnacht und Martinsmarkt in Dieburg und der Gegenbesuch zum mittelalterlichen Jahrmarkt in Mladá Boleslav. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Jugendbegegnungen. Wer einen ganz persönlichen Kontakt sucht und wem es möglich ist, Gäste im Rahmen der Verschwisterung zu beherbergen, der kann dies gern im Kulturamt melden. Auch die Anmeldungen zur Fahrt nimmt das Kulturamt der Stadt Dieburg entgegen. Bei der Anmeldung ist der Kostenbeitrag von 40 Euro für die Fahrt fällig. Die Reisenden werden in Hotels untergebracht, die moderaten Übernachtungskosten sind selbst zu tragen. Informationen gibt es unter 06071/2002-209 sowie -309 oder kultur@dieburg.de.

Zum Seitenanfang