Veranstaltungskalender der Stadt Dieburg

Wochenansicht
Mo. 2 Okt, 2017 - So. 8 Okt, 2017

Mo. 2 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Bilder-Bücher-Abenteuer (Mo. 2 Okt, 2017 16:00 - 17:00)

Veranstalter: Stadtiblibothek Dieburg

Wir erkunden die Welt: erzählen - vorlesen - malen - spielen

Wir - die kleinen Helden von heute

Für Kinder ab 2 Jahren

Ohne Voranmeldung

Di. 3 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Mi. 4 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Erntedankfest mit Agapemahl (Jeden Tag)

Der Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Dieburg und die Evangelische Frauenhilfe veranstalten ein Erntedankfest mit Agapemahl mit Pfarrerin D. Benner.

Das Fest findet um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus statt. Gäste sind stets herzlich willkommen. Der Fahrdienst ist an den bekannten Stellen eingerichtet.

Weitere Informationen im Gemeindebüro, Tel.: 88865

Do. 5 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Fr. 6 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Sa. 7 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

So. 8 Okt, 2017

Sonderausstellung "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" (Jeden Tag)

Veranstalter: Museum Schloss Fechenbach

Titel: "Wohin sollen wir nach der Befreiung?" Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945

Offener Klostergarten (Jeden Tag)

Veranstalter: Gartengruppe Franziskusgarten, eine Gruppierung der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul, Dieburg

Veranstaltungsort: Franziskusgarten im ehemaligen Kapuzinerkloster Dieburg

Thema: Der Apfel als Erlebnis

Am Sonntag, 08. Oktober 2017, öffnet der Franziskusgarten im ehemaligen Kapuzinerkloster Dieburg im Minnefeld wieder seine Pforten. Die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage bietet Gelegenheit zur Erkundung und zum Verweilen an ausgesuchten Plätzen.

Das Gartenteam lädt ab 14.00 Uhr zum Gartenbesuch ein.

Im Mittelpunkt des herbstlichen Nachmittags steht die „Genussfrucht“ Apfel.

Um 15.00 Uhr beginnt ein literarischer Herbstspaziergang mit Gedichten um den Apfel, Informationen zu den Apfelbäumen des Franziskusgartens und kleinen Kostproben der verschiedenen Apfelsorten.

Das Klostercafé bietet Apfelkuchen-Genüsse an.

Der Eintritt ist frei; eine Spende willkommen.

Zum Abschluss wird um 17.00 Uhr zu einer Andacht (Vesper) in die Klosterkirche eingeladen.

Die Tage der offenen Gartenpforte des Klostergartens Dieburg sind Bestandteil des Programms „GartenRheinMain“, das die Gartenschätze der Kulturregion um Frankfurt in den Blick nimmt.

Such Kalender

Zum Seitenanfang