Veranstaltungskalender der Stadt Dieburg

Woche 33

Drucken
Wochenansicht
Mo. 10 Aug, 2020 - So. 16 Aug, 2020

Mo. 10 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Di. 11 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Mi. 12 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Fahrradtour (-)

Veranstalter: Odenwaldklub Dieburg

Veranstaltungsbeginn: Parkplatz Auf der Leer

 

Do. 13 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Fr. 14 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Lukullischer Abend "Italien" (-)

Veranstalter: Kolpingsfamilie Dieburg

Veranstaltungsort: Pater-Delp-Haus

barrierefrei

Binden der Kräutersträußchen (-)

Veranstalter: Katholische Frauengemeinschaft St. Peter und Paul in Dieburg

Veranstaltungsort: Kirche St. Wolfgang

barrierefrei

Sa. 15 Aug, 2020

abgesagt: Erlebnistour für Jugendliche (So. 2 Aug, 2020 0:00 - So. 16 Aug, 2020 0:00)

Erlebnistour nach Spanien

Gottesdienst (-)

Veranstalter: Katholische Frauengemeinschaft St. Peter und Paul in Dieburg

Veranstaltungsort: Gnadenkapelle

So. 16 Aug, 2020

Wanderung Drachenweg 4 - "Saphira" (-)

Veranstalter: Odenwaldklub Dieburg

Veranstaltungsbeginn: Parkplatz Auf der Leer

Offene Gartenpforte (-)

„Offene Gartenpforte“ im Klostergarten Dieburg

Sonntag, 16.August 2020

 

Der Franziskusgarten im ehemaligen Kapuzinerkloster Dieburg,
Minnefeld 36, öffnet am Sonntag, 16.08.2020 die Gartenpforte.

Gartenfreunde haben von 14.00 bis 17.00 Uhr die Gelegenheit, durch

die Anlage zu spazieren.
Die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage bietet Gelegenheit zur Erkundung und zum Verweilen an ausgesuchten Plätzen.

„Paradeiser – Pomodoro – Liebesapfel“ – die Tomate hat viele Namen.

Ebenso einfallsreich sind die Sortenbezeichnungen. Ein Überblick über die Vielfalt der Sorten und ihre Verwendung ist im Garten und an einem Informationsstand möglich.

Weitere Stationen informieren über die Artenvielfalt und die nachhaltige Pflege im Klostergarten.

Das Klostercafé und das Kloster­gebäude mit Kirche müssen leider
noch geschlossen bleiben.

Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Unterhaltung des Gartens ist willkommen.


Die Besucher werden gebeten sich an die allgemein gültigen Hygiene- und Abstands­regeln zu halten und die entsprechenden Hinweise zu beachten.

Die Gartengruppe freut sich auf Besucher!