Drucken

Franziskusgarten Kräutertag

Datum:
Dauer: Ganzer Tag
Ort: dieburg

Offene Gartenpforte“ im Klostergarten Dieburg

Sonntag, 15.08.2021

 

Das Garten-Team lädt von 14.00 - 18.00 Uhr zum Besuch des Klostergartens im Minnefeld 36 herzlich ein.
Die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage bietet Gelegenheit zur Erkundung und zum Verweilen an ausgesuchten Plätzen.

Der August ist im Jahreslauf der Kräutermonat. An diesem Sonntag wird das Fest „Maria Himmelfahrt“ mit der traditionellen Kräuterweihe begangen.

Gemeinsam mit der Frauengemeinschaft St. Peter und Paul werden im Franziskusgarten Kräutersträuße gebunden und Informationen über die verwendeten Kräuter gegeben. Diese Kräuterwisch genannten Sträuße werden das ganze Jahr über für verschiedene Heil- und Segenszwecke eingesetzt.

Ebenso wird ab 14.30 Uhr die Künstlerin Bergrun Neff unter dem Motto: “Nach grüner Farb mein Herz verlangt“ das Malen mit selbst hergestellten Kräuterfarben vorstellen. Interessierte Besucher können dies auch selbst ausprobieren!

Um 17.00 Uhr wird zur Vesper mit Kräutersegnung in die Klosterkirche eingeladen.

Das Klostercafé ist geöffnet.

Der Eintritt ist frei; eine Spende willkommen.

Die Tage der offenen Gartenpforte des Klostergartens Dieburg sind Bestandteil des Programms „GartenRheinMain“, das die Gartenschätze der Kulturregion um Frankfurt in den Blick nimmt. Thema im Jahr 2021: „Grün im Wandel“.

Die Besucher werden gebeten, sich an die gültigen Hygiene- und Abstands­regeln

zu halten und die entsprechenden Hinweise zu beachten.