Ludwig-Steinmetz-Bad

FreibadlogoTicketverkauf Onlineshop

Ab sofort ist der Ankauf von Eintrittskarten für das Ludwig-Steinmetz-Bad möglich!

Bitte hier klicken, Sie werden weitergleitet. freibad.dieburg.de

Hundesteuer

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

Begriff Definition
Hundesteuer

zuständiger Fachdienst: Steuern
Telefon: 06071 2002 - 112, -312  oder - 412
Email: hundesteuer@dieburg.de
Rathaus, Markt 4: Raum 112
 
 
Bei Hundeabmeldung muss die Hundemarke zurückgegeben bzw. zurückgeschickt werden. Bei Besitzwechsel ist zusätzlich Name und Anschrift des neuen Hundehalters erforderlich.

pdfLastschriftmandat/Einzugsermächtigung
pdfHundesteuersatzung
pdfGefahrenabwehrverordnung Hunde

 

Formulare zur An- und Abmeldung eines Hundes (ausfüllbare PDF-Dateien):

pdfAn-/Abmeldung eines Ersthundes

pdfAn-/Abmeldung eines zweiten Hundes

pdfAn-/Abmeldung eines weiteren Hundes

Die in den An-/Abmeldebogen geforderten Angaben werden für die An-/Abmeldung eines Hundes benötigt. Eine Weitergabe der Daten ist nicht vorgesehen. Grundlage für die Erhebung der Daten ist die Hundesteuersatzung.

Bei Hundeanmeldungen ist der Personalausweis der/des Hundehalterin/Hundehalters vorzulegen und Angaben zu machen über Name und Anschrift der/des vorherigen Hundehalterin/Hundehalters, Rasse, Wurfdaten, Tätowierungs- bzw. Chipnummer des Hundes. Für Hunde, die aus dem Tierheim übernommen werden, bitten wir um Vorlage des Tierabgabevertrages.

Zugriffe: 4479
Zum Seitenanfang