Anregungs- und Ereignismelder (AEM)

Anregungs- und Ereignismelder (AEM)

Mehr Bürgernähe und eine schnellere Kommunikation sind uns sehr wichtig. Mit dem grafischen Anregungs- und Ereignismanagement (AEM) geben wir unseren Bürgerinnen und Bürgern ein Instrument an die Hand um schnell und einfach mit uns in Kontakt zu treten. Egal, ob eine Straßenlampe defekt oder der Radweg unbefahrbar ist - mit wenigen Mausklicks können jederzeit Anregungen oder Verbesserungsvorschläge an die Stadtverwaltung gemeldet werden. 

Einfach auf der Karte des AEM unten rechts die Sprechblase anklicken, dort die entsprechenden Angaben eintragen und absenden. Nach dem Absenden erfolgt eine automatisierte Benachrichtigung per Email über den Eingang der Nachricht bei der Stadtverwaltung. Über den aktuellen Bearbeitungsstand werden Sie ebenfalls per Email informiert.

Auf der AEM-Karte werden die Anregungs- und Ereignismeldungen grafisch dargestellt. Doppelmeldungen werden hierdurch vermieden.

Erläuterung der Piktogramme:
Blau = neu eingestellt, noch nicht in Bearbeitung
Gelb = der Vorgang befindet sich in Bearbeitung
Grün = der Vorgang ist abgeschlossen